Alaska Nome Inupiat

Danke, für die vielen tollen Bilder in seinem neuen zu Hause


Nome ist gut in seiner neuen Familie angekommen. Er mußte sich in ein schon bestehendes Rudel von fünf Malamuten einbringen, was er ganz toll gemacht hat. Er lernt dort viele neue Sachen kennen, auch am Stake-Out hat er sich schon erprobt. Es wird eine lehrreiche und spannende Reise für ihn werden, wobei wir ihm und seinen neuen Menschen eine tolle Zeit aber auch ganz viel Spaß und Freude wünschen💖

4.5 Monate